Mein SuB IV – Fast geschafft!

Teil 4, juhu! Das heißt, wir sind fast am Ende angekommen.  Dachte ich. Dann habe ich aber auf meine Liste geschaut und festgestellt, dass wir schon in diesem Teil bis zum Buchstaben Z kommen! Das heißt wir sind durch! freu

Im letzten Part ist mir ja so langsam aufgegangen, dass die gefühlt unendliche Höhe dieses Stapels voller Abenteuer, die mich noch erwarten, nur durch Mängelexemplare und Bücherflohmärkte entstanden ist. Damit können wir ja jetzt ausschließen, dass ich irgendwas damit zu tun hatte, oder? Oder?!

(Apropos Bücherflohmarkt: Ich war am Wochenende auf einem. 16 neue Bücher durften daraufhin bei mir einziehen. Die muss ich dieser Liste dann wohl auch irgendwann mal hinzufügen… Würde euch ein Beitrag zu diesem Bücherflohmarkt oder zu Bücherflohmärkten generell mal interessieren?)


Niffenegger, Audray – Die Frau des Zeitreisenden (Ich habe so viele Leute von diesem Buch schwärmen hören, da konnte ich einfach nicht widerstehen.)

Norman, Diana – Die Piratenkönigin (Meine Latte liegt für Piratenromane sehr sehr hoch, da mich Katja Doubek’s „Königin der Meere“ schon als Teenager dermaßen begeistern konnte, dass es schwer ist das zu toppen. Aber dieses Buch klingt doch vielversprechend.)

Nuyen, Jenny-Mai – Die Sturmjäger von Aradon: Magierlicht (Ha! Von Jenny-Mai Nuyen durften beim Bücherflohmarkt zwei weitere Bücher mit: der erste Teil dieser Reihe, Feenlicht, und noch ein anderes Buch von ihr, dessen Titel mit aber gerade partout nicht einfallen will…)

Paterson, Katherine – Die Brücke nach Terabithia (Ich bin nicht die einzige, die diesen Film liebt, obwohl ihr Herz es unmöglich aushält ihn ein zweites Mal zu sehen, oder?)

Perel, Sully – Ich war Hitlerjunge Salomon (Das war mein erstes signiertes Buch, nachdem der Autor bei uns in der Schule zu Gast war. Das ich das Buch jemals lesen werde, halte ich für unwahrscheinlich, aber es hat eben diesen Erinnerungswert für mich.)

Picoult, Jodi – My sister’s keeper (eng.)

Pozwanski, Ursula – Saeculum (Ich fand Erebos sooooo gut. Warum habe ich dann sonst noch nichts von ihr gelesen?)

Pozzo di Borgo, Phil. – Ziemlich beste Freunde

Rees, Celia – Die Kinder der sechsten Dämmerung / Piraten!

Remy, Jean-Charles – Katharina von Medici (Eine faszinierende Person, finde ich.)

Rothfuss, Patrick – The Name of the Wind (eng.) (Eine Freundin von mir liebt diese Reihe. Das Buch habe ich auch auf dem Bücherflohmarkt gekauft, jetzt habe ich aber ein bisschen Angst, dass ich es auf Englisch nicht verstehen werde…)

Safier, David – Mieses Karma / 28 Tage lang

Schami, Rafik – Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte

Schiller, Friedrich – Die Räuber / Kabale und Liebe (Ich bin eigentlich eher ein Goethe-Typ, fragt nicht wieso, aber ein paar sollte man schon gelesen haben, finde ich.)

Schlink, Bernhard – Der Vorleser

Schmidt, Joël – Kleopatra (Noch so eine faszinierende Person.)

Schmitt, Eric-Emm. – Oskar und die Dame in Rosa / Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran (frz.)

Schreiber, Hermann – Das Schiff aus Stein (Ich glaube das gehört eigentlich meiner Mutter)

Schröder, Rainer M. – Im Banne des Falken (Ha! Auch da habe ich jetzt auf dem Bücherflohmarkt endlich Band 1 gekauft. Ich kann die Reihe jetzt also tatsächlich anfangen.)

Schwarz, Michaela – Schmetterlingskinder

Scott, Manda – Boudica: Die Seherin der Kelten (Das hat meine Mutter mir mal als Mängelexemplar mitgebracht. Ist aber glaub ich auch Teil einer Reihe und nicht Band 1…)

Scott, Mary – Tee und Toast

Shakespeare, William – Macbeth / Romeo und Julia / Ein Sommernachtstraum (Wie traurig ist es, dass ich noch nichts von Shakespeare gelesen habe? Ich weiß: SEHR traurig.)

Sierra, Javier – Das geheime Abendmahl

Slaughter, Karin – Dreh dich nicht um

Sparks, Nicholas – Wie ein Licht in der Nacht (Das wollte ich eigentlich einer Freundin schenken, aber wie sich herausstellte, hatte sie es schon. Also habe ich es behalten.)

Stevenson, Robert L. – Die Schatzinsel (Klassiker.)

Strobel, Arno – Das Skript

Stroud, Jonathan – Valley: Tal der Wächter (Alle Bartimäus & Lockwood Fans einmal Hände hoch bitte! *reißt beide Arme in die Höhe*)

Swift, Jonathan – Gullivers Reisen (Klassiker.)

Taylor, Laini – Days of Blood and Starlight (Ich weiß, noch so ein zweiter Teil. Nein, ich habe Teil 1 weder gelesen noch besitze ich ihn. Aber dieser Zustand soll nicht all zu lange anhalten.)

Tolstoi, Leo N. – Anna Karenina (Unwahrscheinlich, dass ich das jemals komplett lesen werde, aber irgendwie gefällt es mir in meinem Regal. Und wenn es nur wegen diesem wunderbaren ersten Satz ist.)

Travers, P. L. – Mary Poppins

Twain, Mark – Kurzgeschichten: Tom Sawyers Abenteuer

Vandenberg, Philipp – Die Pharaonin

Verne, Jules – 20 000 Meilen unter der Meer (Reise um die Welt in 80 Tagen habe ich letztes Jahr auf französisch gelesen und fand es wirklich gut)

Wahl, Carolin – Mondscheinküsse halten länger

Weidenmann, Alfred – Gepäckschein 666 (Auch das gehört eigentlich meiner Mutter. Wie sind diese Bücher dann in meinem Regal gelandet?)

Weigand, Karla – Im Dienste der Königin

Weise, Kathleen – Blutrote Lilien

Wells, H.G. – Im Jahre des Kometen

Wilde, Oscar – Das Bildnis des Dorian Gray (Das will ich so UNBEDINGT lesen!!)

Wood, Barbara – Spiel des Schicksals

Wright, Nina – Ein Ganove auf vier Pfoten

Zola, Émile – La Fortune des Rougon (frz.) / Nana (Was ich bis jetzt von Zola gelesen habe, hat mir gefallen, also…)


Und DAS WAR’S. Vielen vielen Dank für’s Durchhalten. Ich freue mich wirklich, wenn ihr bis hier her gelesen habt. Danke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s