Mein SuB III – wie viele Teile sollten das noch mal werden?

Sind wir wirklich schon bei Teil 3? Dann müsst ihr mich ja nur noch zwei Mal über meinen riesengroßen SuB jammern hören! In diesen Posts gebe ich euch ja immer noch ein bisschen Kontext mit. Was haltet ihr von der Idee, dass ich am Ende der Reihe einfach eine feste Seite mit allen Büchern von meinem SuB einrichte? Oder findet ihr das überflüssig?

Jetzt aber erst mal: neugierig bleiben für die Buchstaben H-M!


Harrison, Kim – Blutspiel

Heitz, Markus – Exkarnation: Krieg der alten Seelen (Habe ich schon mal erwähnt, wie sehr ich Markus Heitz liebe? Besonders seine Lesungen finde ich absolut großartig!)

Hines, Johanna – Abschiedslied

Hobbes, Thomas – Leviathan (Okay, dieses Buch werde ich wohl wirklich nie lesen. Aber dank dem Bücherflohmarkt durfte es trotzdem bei mir einziehen. Apropos Bücherflohmarkt: am Samstag gehe ich wieder zu einem. Habt ihr Lust auf einen kleinen Erlebnisbericht?)

Homer – Odyssee (Werde ich vermutlich auch nie lesen. Egal.)

Hugo, Victor – Der Glöckner von Notre Dame (Ein paar Ausschnitte kenne ich schon – aus der Vorlesung. Und den Rest lese ich irgendwann auch noch, versprochen!)

Jackson, Corrine – Touched: Der Preis der Unsterblichkeit

Jaud, Tommy – Vollidiot (Meine Mutter hat sich von Tommy Jaud „Einen Scheiß muss ich!“ gekauft/schenken lassen und war sehr begeistert – auch wenn sie das Buch so weit ich weiß nie zu Ende gelesen hat – deswegen durfte das hier bei mir einziehen.)

Jones, Darynda – Geisterhauch / Das Flüstern der Toten (Die sahen nebeneinander einfach so hübsch aus, dass sie von ganz allein aus der Mängelexemplar-Kiste in den Einkaufswagen gewandert sind.)

Jooß & Selig – Der Meister, der Träume schicken konnte (Dieses Buch habe ich zu meiner Kommunion geschenkt bekommen. Ja richtig gelesen: zur Kommunion. Also vor 10 Jahren. Und zwar von meiner Uroma. Obwohl ich es nie gelesen habe, ist es für mich ein Erinnerungsstück an sie.)

Keller, Gottfried – Kleider machen Leute

Kellermann, Jon. – Böse Liebe

King, Stephen – Die Arena / Friedhof der Kuscheltiere / Carrie (Eine gute Freundin von mir liebt Stephen King. (Hallo Sonja!) Komisch, dass ich bis jetzt noch nichts von ihm gelesen habe… Das sollte ich ändern.)

Klass, David – Ihr kennt mich nicht!

Kleist, Heinrich von – Michael Kohlhaas (Wir waren mal in einem Ein-Mann-Theaterstück zu diesem Buch – und was zuerst langweilig klang, war aber wirklich großartig. So sehr, dass ich das Buch gekauft habe. Und irgendwann, vielleicht, auch lesen werde.)

Kunst, Marco – Der Schlüsselträger und die grauen Könige (Noch ein Flohmarktfund. Wie übrigens viele der Bücher auf meinem SuB.)

Lake, Jay – Die Räder der Welt (True Story: dieses Buch habe ich bei meinem Praktikum beim Radio bekommen. Der Sender bekommt nämlich immer wieder Rezensionsexemplare zugeschickt (auch wenn Buchempfehlungen gar nicht zu ihrem Sendeplan gehören) und die türmen sich mittlerweile in allen möglichen Ecken. Als der Chef mitgekriegt hat, dass ich gerne lese, hat er gesagt, ich kann mir so viele aussuchen und mitnehmen wie ich will. Ich hab es bei zwei belassen, sonst hätte ich mich irgendwie schlecht gefühlt, aber das hat die fehlende Bezahlung fast wett gemacht.)

Larsson, Stieg – Verblendung / Verdammnis / Vergebung (Ja, ich besitze die ganze Reihe und hab doch noch keins gelesen. Aber das waren alles günstige Käufe!)

Leroux, Gaston – Das Phantom der Oper (Das Musical war soooooo toll ❤ )

Lindenberg, Siri – Nachtlilien

Lindgren, Astrid – Karlsson vom Dach (Das habe ich im Urlaub in Italien aus dem Mülleimer gerettet – und doch nie gelesen.)

Lode, Christoph – Pandaemonia: Der letzte Traumwanderer (Das müsste Teil 2 sein, oder? Und nein, weder besitze ich Teil 1, noch habe ich ihn gelesen. Mängelexemplarkiste.)

MacKinnon, Amy – In der Blüte ihres Grabes

Marzi, Christoph – Lyra (Ich habe vor Jahren „Heaven: Stadt der Feen“ gelesen und es hat mir gar nicht gefallen. Aber ich will Christoph Marzi trotzdem noch mal eine Chance geben.)

McDermid, Val – Das Lied der Sirenen

McFayden, Cody – Das Böse in uns

Melville, Herman – Moby Dick

Melzer, Brigitte – Vampyr: Die Jägerin (Das hatte ich schon mal in einer Kiste, die auf den Flohmarkt wandern sollte. Aber aus irgendeinem Grund habe ich es wieder herausgefischt.)

Meyer, Kai – Die Winterprinzessin / Hex / Loreley / Lanze und Licht / Drache und Diamant / Die Sturmkönige / Die Alchimistin (Man kann nie zu viele ungelesene Kai Meyer-Bücher zur Hand haben!)

Meyer, Marissa – Wie Monde so silbern / Wie Blut so rot (Die beiden habe ich mal bei einem Gewinnspiel von Bittersweet gewonnen, bei dem man seine eigene Version eines Märchens schreiben sollte. Mein Märchen war Dornröschen und die Geschichte könnt ihr immer noch hier nachlesen.)

Meyer, Stephenie – Seelen

Michaelis, Antonia – Solange die Nachtigall singt (Antonia Michaelis ist eine der Lieblingsautorinnen von meiner besten Freundin. Und auch wenn ich bis jetzt von ihr nur „Der Märchenerzähler“ gelesen habe, musste dieses Buch nach seiner Entdeckung in der Kiste voller Mängelexemplare bei mir einziehen. (I start to see a pattern here…))

Miles, Elizabeth – Im Herzen die Rache

Molière – Le Malade imaginaire

Mosse, Kate – Das verlorene Labyrinth

Mozart, Wolfgang A. – Die Zauberflöte


So, das war’s erst mal wieder für heute. Puh, ich habe ja wirklich ziemlich viel Kontext dazu geschrieben. Gefällt euch das oder interessiert euch mein Geschwätz im Grunde gar nicht?

Außerdem habe ich heute eine Menge Fragen gestellt… Fühlt euch also bitte nicht genötigt, auf jede Frage zu antworten – ich freue mich auch so wie ein Honigkuchenpferd über jeden Kommentar!

Alles Liebe,
Maike

Advertisements

5 Gedanken zu “Mein SuB III – wie viele Teile sollten das noch mal werden?

    • may4la schreibt:

      Du Glückliche! Bei mir ist das dank Bücherflohmärkten und Mängelexemplaren irgendwann ganz schön eskaliert… Aber als ich dann wirklich mal gezählt habe und auf über 150 kam, bin ich doch ein bisschen erschrocken. Uuuups….

      Liebe Grüße ❤
      Maike

  1. Sara schreibt:

    Hey,
    ich bin froh, dass ich nicht die Einzige bin 🙈 ich habe diesen Monat mich auch endlich meinem Sub-Problem gestellt und momentan stagniert meine Zahl bei 98. Ich hab mir vorgenommen jetzt langsam Sub-Abbau zu betreiben und nicht immer jedes Buch zu kaufen nur weil es gerade reduziert oder billig ist.
    Homer’s Odyssee habe ich auch gerade erst auf nem Flohmarkt gekauft 😀 ..und da fällt mir ein die Bücher sind noch gar nicht bei meiner List drin^^

    Alles Liebe
    Sara

    • may4la schreibt:

      Hallo Sara,
      oh, das klingt eigentlich nach einem vernünftigen Plan. Ob ich das tatsächlich durchhalten könnte, ist jedoch fraglich – ich habe längst akzeptiert, dass ich wohl nie alle Bücher auf meinem SuB lesen werde. Aber deswegen bereiten sie mir nicht weniger Freude 😀
      Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Vorhaben!!

      LG Maike

      • Sara schreibt:

        Hi Maike,
        Danke dir, ich werde am Ende des Jahres mal schauen wie gut mein Vorsatz funktioniert 😂
        Aber Freude machen alle, da hast du Recht.. nur nehmen sie auch langsam ganz schön Platz weg^^

        LG Sara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s