Mein SuB II – Wo kommen diese Bücher eigentlich her? [merlinliest]

Heute gibt es Teil zwei der Reihe, in der ich euch meinen SuB ein wenig vorstellen will. Mit den Buchstaben D-G. Und ich frage mich gerade wirklich, woher diese ganzen Bücher eigentlich kommen. Die sind einfach magisch in meinem Regal erschienen, dafür sind ein paar Euro aus meinem Geldbeutel verschwunden. Ich kann da gar nichts für, das schwöre ich!


Dashner, James – Maze Runner: Auserwählten in der Brandwüste (Noch so eine Reihe, bei der ich Teil 2 besitze ohne Teil 1 zu besitzen oder gelesen zu haben. Das liegt aber wirklich nicht an mir – dieses Buch habe ich mal bei einem Gewinnspiel gewonnen!)

DeMari, Silvana – Der letzte Elf

Dickens, Charles – Oliver Twist / David Copperfield /  Weihnachtserzählungen (Die will ich wirklich ganz unbedingt lesen. Irgendwann.)

Di Fulvio, Luca – Der Junge, der Träume schenkte / Das Mädchen, das den Himmel berührte (Sind die wirklich so gut wie alle behaupten?)

Dirie, Waris – Wüstenblume (Den Film habe ich gesehen, aber zum Lesen bin ich leider noch nicht gekommen…)

Dübell, Richard – Die schwarzen Wasser von San Marco (Uh, Venedig! Und schon war es gekauft.)

Dugain, Marc – La chambre des officiers (frz.)

Dumas, Alexandre – Die drei Musketiere (Klassiker. Es wird Zeit, dass ich mehr Klassiker lese.)

Dürrematt, Friedrich – Der Besuch der alten Dame (Selbes Thema.)

Eichendorff, Joseph – Das Marmorbild / Das Schloß Dürande (Ja….)

Ende, Michael – Die unendliche Geschichte / Momo (Wie traurig ist es, dass ich die nie gelesen bzw vorgelesen bekommen habe??)

Engelmann, Julia – Eines Tages, Baby

Euripides – Iphigenie bei den Tauren

F. Christiane – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Eine Empfehlung meiner Mutter. Es ist auch ihre auseinanderfallende Ausgabe.)

Faegen, Trinity – Am Anfang ist die Ewigkeit

Fielding, Helen – Bridget Jones

Fiorato, Marina – Die Glasbläserin von Murano

Flaubert, Gustave – Madame Bovary (Das hab ich drei Mal. Ja, richtig gelesen. Zwei Mal auf deutsch, einmal auf französisch.)

Follet, Ken – Die Löwen / Der dritte Zwilling (Das zweite Gedächtnis fand ich ganz gut, warum also habe ich diese hier noch nicht gelesen?)

Forster, Margaret – Schattenkinder

Gabaldon, Diana – Highland: Ferne Ufer (Hier habe ich Teil 1 und 2 tatsächlich gelesen und für gut befunden. Es wird also Zeit für Teil 33) / Lord John: Das Meer der Lügen

Gaylin, Alison – Dornröschenschlaf

Giordano, Mario – Apocalypsis

Goethe, Johann Wolfgang – Faust II (Faust I habe ich gelesen. Yay!) / Iphigenie auf Tauris / Der Götz von Berlichingen

Goldberg, Myla – Die Buchstabenprinzessin (Ich fand den Film ganz gut…)

Gordon, Noah – Der Medicus (Dieser Film war gut.) / Der Medicus von Saragossa

Green, George D. – Raven

Grey, Morgan – Das Erbe der MacDouglas

Grimmelshausen – Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch (Ob ich das tatsächlich jemals lesen werde, finde ich fraglich.)


Und, wie sieht es aus? Kennt ihr eines der Bücher? Muss ich eines davon ganz unbedingt als nächstes lesen?

Und gefällt euch diese Reihe überhaupt?

Alles Liebe,

Maike

Advertisements

6 Gedanken zu “Mein SuB II – Wo kommen diese Bücher eigentlich her? [merlinliest]

  1. Jennifer schreibt:

    Liebe Maike,
    die Unendliche Geschichte ist wirklich wunderschön (ebenso wie Momo). Wenn du allerdings nicht so viel Zeit hast für ein dickeres Buch, empfehle ich dir Den Besuch der alten Dame. Der ist herrlich 🙂
    Vom Medicus war ich ein bisschen enttäuscht. Den fand ich sehr anstrengend zu lesen, besonders die langen medizinischen Beschreibungen hätten für mich kürzen sein dürfen.
    VG Jennifer

    • may4la schreibt:

      Hi Jennifer,
      vielen lieben Dank für die Rückmeldung!! Jetzt freue ich mich noch mehr auf diese Bücher 😉
      Schade, dass dir der Medicus nicht so gefallen hat. Ich bin mal gespannt, wie es mir gefallen wird, wenn ich es irgendwann in die Hand nehme…

      Liebe Grüße
      Maike

    • may4la schreibt:

      Hey,

      ja, das werde ich vermutlich bald machen… Ich meine, nur einen Band (und dann auch noch den zweiten!) im Regal stehen zu haben, finde ich irgendwie traurig 😀 Mal sehen, wann mein Geldbeutel das zulässt…

      LG Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s